italiano english deutsch français español 英汉词典

Home > Maschinen > Dalcos EXN

Effizient, Ökologisch, Stark. Ausgehend vom Coil.

assets/immagini/dalcos_macchine/exn grande.png

Dalcos stellt schon seit 2011 Stanzmaschinen für Bänder EXN mit servoelektrischer Aktivierung der Stanzköpfe her.

Die Funktionsweise ist extrem einfach: Der Vorschub mit numerischer Steuerung bewegt das Band in die Richtung X und die Stanzköpfe bewegen sich auf einem Wagen in der Richtung Y. Der Stellantrieb ist eine Servopresse, die eine Kraft von 20 Tonnen ausübt und sich in X und Y über Stanzen bewegt.

Alle Stanzmaschinen EXN zeichnen sich aus durch einen sehr niedrigen Stromverbrauch und eine evolutive Konfiguration des Werkzeugrevolvers: Es ist möglich, neue Werkzeugträgerbügel zuzukaufen, in die in den Stanzwagen eingesetzt werden, um die Konfiguration des Revolvers zu verändern und die Maschine an zukünftige andere Produktionsanforderungen anzupassen.

Die Stanzmaschinen und -linien von Dalcos erlauben es Ihnen, effizienter zu produzieren: Dank der Bearbeitung ab Coil wird das Material bis zu 100% optimiert und aufgrund der durchgehenden Bearbeitung ist die Produktion schneller als andere traditionelle Systeme.



FUNKTIONSWEISE

Kompakte und bedienungsfreundliche Linien

Die elektrische Coil-Stanzmaschine EXN ist auf dem neuesten Stand der technologischen Entwicklung von Dalcos. Ausgerüstet mit dem elektrischen Stellantrieb Dalcos Select ®, der in der Lage ist, bis zu 350 Hübe pro Minute beim Nibbeln zu erreichen, wird eine Kraft von 20 Tonnen auf alle Werkzeuge ausgewirkt, wodurch hohe Leistungen bei leisem Betrieb und minimaler elektrischer Leistung erreicht werden.

Die Anwendung dieser innovativen Technologie optimiert die Betriebs- und Wartungskosten und macht die EXN bis zu 80% effizienter. Darüber hinaus wird kein Öl für die Anlage benötigt, wodurch auch die Entsorgung wegfällt. All dies ist das Ergebnis der kontinuierlichen Forschung von Dalcos für die Entwicklung umweltfreundlicher Technologien mit geringeren Betriebskosten und fast nicht vorhandenen Umweltauswirkungen.

Die Dalcos EXN sehen verschiedene Maschinengrößen vor, um Materialien mit Breiten von 40 bis 1000 mm zu bearbeiten.

Dank der breitgefächerten Palette an verfügbarem Zubehör und Ausrüstungen kann die Anlage vollständig personalisiert werden.

Das Arbeitsverfahren ist einfach und ausgesprochen schnell: Die Linie setzt sich wie folgt zusammen:

Abwickelhaspel

Sie dient als automatisches Rohstofflager. Die Haspeln des Systems EXN besitzen eine Tragfähigkeit ab 4000 kg und können 10000 kg in den Standardausführungen erreichen.

Richtmaschine

Das von der Haspel abgewickelte Material läuft in die Richtmaschine Dalcos RD, die die Biegung des Materials aufgrund der Coilaufwicklung entfernt. Die Richtmaschine besteht aus einer Reihe von gegeneinander und versetzt angeordneten Walzen, die das Material plastisch machen bringen und es geraderichten. Bei der Ausführung EXN ERGO ist die Richtmaschine in den Vorschub integriert.

Vorschub

Das Material läuft dann in eine Schlaufe und weiter in den Vorschub, der die Position der Stanzungen in die X-Richtung kontrolliert. Die EXN sind ausgerüstet mit den besten Bandvorschüben von Dalcos.

► Der Vorschub Vega Bialternato® erlaubt die präzise Versorgung mit vorlackierten und vorgefertigten Materialien mit oder ohne Schutzfolie bis zu einer Stärke von 2 mm.

► Der Vorschub Vega Bialternato® mit hydraulischen Zangen versorgt mit vorlackierten und vorgefertigten Materialien mit oder ohne Schutzfolie bis zu einer Stärke von 3 mm.

► Der Vorschub mit integrierter Richtmaschine ERGO® erlaubt die Bearbeitung von Materialien bis zu einer Stärke von 4 mm.

Servoelektrische Stanzmaschine

Der Vorschub schiebt das Material in den Stanzbereich der EXN: In der festen geschlossenen Struktur der EXN mit vier Ständern bewegen sich die Werkzeuge in die Y-Richtung. Die EXN setzt Standardwerkzeuge mit hohem Revolver ein, die bei zahlreichen Herstellern weltweit zugekauft werden können, um stets die günstigste Werkzeugbestückung für Ihre EXN zu bekommen.

Diese Werkzeuge besitzen Stationen, die mit Buchstaben gekennzeichnet sind, wobei jeder Buchstabe die maximale Größe der stanzbaren Form angibt.

  • Typ "A", Durchmesser 12,7 mm
  • Typ "B", Durchmesser 31,7 mm
  • Typ "C", Durchmesser 50,8 mm
  • Typ "D", Durchmesser 88,9mm
  • Typ "E", Durchmesser 114,3 mm
  • Typ "F", Durchmesser 154 mm

Diese Werkzeuge sind in zwei Werkzeugträgerbögen montiert, von denen jeder Folgendes installieren kann:

  • 8 Werkzeuge A, 6B und 2C
  • 2B, 1D und 1E
  • 1F
  • 2B, 2C Rotationswerkzeuge

Die EXN sind mit unterschiedlichen Revolverkonfigurationen lieferbar und die Werkzeugträgerbügel können auch in Zukunft ausgetauscht werden, damit die Maschinenkonfiguration auc h an zukünftige Produktionsanforderungen angepasst werden kann.

Über die beweglichen Köpfe hinaus können die EXN ausgerüstet werden mit einer festen servoelektrischen Presse , die 60 Tonnen bis zu 150 Hübe pro Minute entwickelt. In dieser Presse können Werkzeuge für die multiple Bearbeitung, die Mikroperforierung oder Spezialwerkzeuge montiert werden, um hohe Produktionsgeschwindigkeiten zu erhalten (es gibt präzise Regeln, um festzulegen, wann es günstig ist, die Bearbeitungen durch Einzelschlag oder Nibbeln auszuführen, oder ob es effizienter ist, mit Spezialwerkzeugen zu arbeiten).

Nach dem Stanzen trennt die integrierte elektrischeSchere das Produkt, das mit einem einfachen Tisch mit Falltür und absenkbarem hydraulischemTisch gestapelt werden, oder es kann über eine Rollenbahn oder ein Transportband an nachfolgende Bearbeitungssysteme weitergegeben werden.

Die EXN kann auf effiziente Weise angeschlossen werden an Paneelbiegemaschinen und manuelle und robotisierte Biegemaschinen.

Bedienfeld, parametrische Programmierung und CNC-Programmierung

Das Steuerungssystem HMI der Dalcos EXN wurde entwickelt, um die Vorteile der Coilbearbeitung bestmöglich auszunutzen.

Die Einfachheit ist das Grundprinzip, von dem die Entwicklung unserer Schnittstellen geleitet wird: Zum Beispiel führt der Bediener einer Dalcos-Maschine für das Anfahren der Produktion gegenüber der Software der Hauptmitbewerber durchschnittlich nur die Hälfte der Arbeitsschritte aus!

Die Programmierung der Maschinen wird im Büro über zwei Hauptmodalitäten vorgenommen: parametrische Programmierung und CNC-Programmierung.

Parametrische Programmierung

Bei der Coilbearbeitung können die Vorteile der parametrischen Programmierung voll ausgenutzt werden. Oft gehören die gefertigten Produkte zu einer Familie mit ähnlichen Eigenschaften, wobei sich einige Abmessungen verändern (z.B. die Länge). Dank der Software Dalcos ECAM können MASTER PROGRAMS erstellt werden, die bis zu 50 unabhängige Parameter und 500 abhängige Variablen umfassen.

Nach der Erstellung des MASTER Programs können die Parameter aus vorausgefüllten Excel-Tabellen übernommen werden: Die Software Dalcos ECAM erstellt eine Sequenz von .JOB-Dateien und eine .JOBLIST-Datei, die die herzustellende Menge beinhaltet. Dieser Arbeitsschritt erfolgt ohne Zutun des Bedieners und die Programme können sofort über einen RJ45- oder USB-Anschluss an die Maschine geschickt werden.

CNC-Programmierung

Die CNC-Programmierung ähnelt der der Tafel-Stanzmaschinen: Die DXF mit den Formen der herzustellenden Produkte werden aufgenommen und die Art der zur Verfügung sehenden Werkzeuge wird der Maschine mitgeteilt. Die Software erstellt automatisch die Koordinaten für die Stanzungen, die über eine NC-Datei von der Stanzmaschine von Dalcos erfasst werden können.

Die Stanzmaschinen von Dalcos können zahlreiche CNC-Programmierungssoftwares einsetz ten, die in der Regel von unseren Kunden gekauft werden. Dalcos liefert auf Anfrage die CNC-Programmierungssoftware ALMACAM für Stanzmaschinen und Laser.

Anwendungen

Die EXN werden erfolgreich in zahlreichen Industriebereichen eingesetzt, wie z.B.:

  • Rahmen für Panzer- und Brandschutztüren
  • Sicherheitstüren
  • Beleuchtungsprodukte
  • Sprenglerprodukte
  • Filterrahmen
  • große Verkleidungen
  • Switch Gear Panels
  • Produkte für die Landwirtschaft
  • Metallmöbel
  • Regale
  • Schaltschränke
  • Produkte für HVAC
  • Briefkastensysteme
  • Straßenschilder

TECHNISCHE DATEN

  • Stanzdruck: 20 t
  • Revolvertyp: evolutiv
  • Bearbeitbare Stärken: von 0,4 bis 4 mm
  • Maximal bearbeitbare Breite: 800 mm bis 1000 mm
  • Werkzeuge: verschiedene lieferbare Konfigurationen, bis zu 32 Standardwerkzeuge mit hohem Revolver
  • Personalisierbare Anzahl Inlinie-Pressen
  • Personalisierbares Entladesystem
Schließen X